AbfallverwertungsanlagePrintDiese Seite drucken

Seit 2004 ist DEQUACHIM als Verwertungsanlage für gefährliche und ungefährliche Abfälle zugelassen. Nach einer technischen und wirtschaftlichen Machbarkeitsstudie wird entschieden werden, ob Proben der zu verwertenden Produkte oder Nebenprodukte gezogen werden, Labortests durchgeführt und eine Bestätigung in größerem Maßstab im Rahmen eines Pilotprojekts vorgenommen wird. 

Die wichtigsten Abfallstoffe oder sekundären Rohstoffe stammen größtenteils aus der Industrie und insbesondere aus der Extrusion und der Aluminiummetallurgie. In jedem Fall werden wir auf lange Sicht eine Win-Win-Situation aufbauen.


  

BETRIEBSSTÄTTE UND HAUPTSITZ :

Rue des Ayettes 10
B-7011 Ghlin-Mons - Belgien
Tel: (32)-65-377.251
Fax: (32)-65-377.250

GENERALDIREKTION:

Herr Quentin Herbinaux

Eine Website von Easy-Concept erstellt login